Seniorenbeirat Schöngeising für die Zeit von 2020- 2023

In seiner Sitzung am 15. September hatte der Gemeinderat die Mitglieder des Seniorenbeirats Schöngeising für die Zeit von 2020 bis 2023 benannt.

Nun hat sich das Gremium organisiert und unter dem Vorsitz von Heinrich Keller zu einer ersten Sitzung getroffen.

Weitere Mitglieder sind: Sonja Lux, Irene Zopf, Klaus Kinder und Horst Honecker.


Als nicht stimmberechtigtes Mitglied des Seniorenbeirates benannte der Gemeinderat wieder die Gemeinderätin Monika Stöhr.


Der Seniorenbeirat wirkt an der Verbesserung der Lebensverhältnisse der älteren Genera tion in der Gemeinde mit.


Diese sollen möglichst lange selbstständig zu Hause wohnen und aktiv am Leben teilnehmen können.
Der Seniorenbeirat berät den Gemeinderat in allen Fragen und Entscheidungen, die das Leben der Seniorinnen und Senioren betreffen.


Das Gremium kann von sich aus eigene Themen aufgreifen, Vorschläge und Stellung nahmen abgeben sowie eigene Aktivitäten durchführen.


Die Seniorenvertretung ergänzt die bereits bestehenden Aktivitäten für die ältere Generation in der Gemeinde mit einem Stammtisch, monatlichen Ausflügen, Literaturkreis und Computertreff.
Ein monatlicher Aushang informiert über die Angebote.

 


Thomas Totzauer
Erster Bürgermeister

 

Drucken