Kunst und Kultur in Grafrath

Logo Kunst und Kultur

„Fensterln" am Kulturraum

 

Wer kennt ihn nicht, den gemeinen Wiesenhufnagel........

 

Calvus pratensis vulgaris

Hartgrasart

GIFTIG

Blütezeit: Januar – März

Vorkommen: Auf kalk- und eisenreichen Böden, nur im Ampertal, sehr selten, vollkommen geschützt.

Ausgereift löst sich der Wiesenhufnagel leicht von seiner Wurzel.

An seinem unteren Ende entwickelt sich rasch eine scharfe Spitze.

 

Blühende Frühlingsschönheiten aus unserer näheren Umgebung, fotografiert von Fritz Reischl, können ab März in den Fenstern unseres Kulturraumes bewundert werden.

 

Wissenswertes über die jeweiligen Pflanzen ist natürlich im Textteil zu erfahren.

 

Viel Freude beim „Fensterln“ und bleiben Sie gesund!

 

Sybilla Rathmann

Drucken