Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Grafrath  |  E-Mail: info@vg-grafrath.de  |  Online: http://www.vg-grafrath.de

Zusammenarbeit mit den Eltern

Das Kinderhaus ist eine familienergänzende Einrichtung, deshalb ist uns ein regelmäßiger Kontakt und eine gute Zusammenarbeit zwischen den Eltern und den Erzieherinnen wichtig. Um dieses Ziel verfolgen zu können, bieten wir folgende Veranstaltungen und Informationen an:

 

Elternabend

Zu Beginn des Kinderhausjahres findet ein Elternabend in den einzelnen Gruppen zum gegenseitigen Kennenlernen statt.

 

Elternabend (themenbezogen)

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Elternarbeit sind die themenbezogenen Elternabende (z. B. "Kinder im Straßenverkehr", "Kinder brauchen Grenzen", ...) Diese Abende werden von Referenten geleitet.

 

Informationselternabend für Neuanmeldungen

Im Frühjahr findet ein Informationselternabend statt. Zu diesem Abend werden alle Eltern aus Schöngeising und Umgebung eingelanden, deren Kinder zum Eintritt in das Kinderhaus 6 Monate oder älter sind. Hier haben die Eltern die Möglichkeit die Einrichtung zu besichtigen, das Personal kennenzulernen und  wichtige Informationen rund um das Anmeldeverfahren zu erhalten. 

Entwicklungsgespräche

Entwicklungsgespräche sind im Kinderhaus sehr wichtig und notwendig. Hierfür muss ein Termin vereinbart werden. Diese Gespräche finden in ruhiger Atmosphäre statt und werden absolut vertraulich behandelt.

 

Tür- und Angelgespräche

Ganz wichtig sind die sogenannten Tür- und Angelgespräche. Dadurch entstehen Kontakte, bei denen kleinere Informationen weitergegeben werden und ein kurzer Austausch über besondere Vorkommnisse stattfindet.

 

Infobrett

Am Informationsbrett können die Eltern alle wichtigen Termine, Einladungen zu verschiedenen Veranstaltungen, Hinweise auf Kinderkrankheiten, sowie Verschiedenes vom Elternbeirat entnehmen.

 

Elternbeirat

Der Elternbeirat ist für uns das Bindeglied zwischen Eltern, Erziehern und Träger. Zu Beginn des Kinderhausjahres wird der Elternbeirat aus der ganzen Elternschaft neu gewählt und beim ersten Gruppenelternabend bekanntgegeben.

 

Der Elternbeirat hat eine beratende Funktion und wird vom Träger und der Kinderhausleitung vor wichtigen Entscheidungen informiert und gehört.
Bei Veranstaltungen z. b. Martinsumzug, Feste, Feiern usw. unterstützt der Elternbeirat das Kinderhauspersonal tatkräftig. Er hat die Möglichkeit eigenständig z. B. Flohmärkte, Schwimmkurse, usw. zu organisieren. Von den öffentlichen Elternbeiratssitzungen, die drei bis vier mal im Jahr stattfinden, werden Protokolle geschrieben, die am Infobrett für alle Eltern aushängen.

drucken nach oben